Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Rathaus Bad Belzig bietet wieder Sprechzeiten an
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Rathaus Bad Belzig bietet wieder Sprechzeiten an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 13.06.2021
Rathaus Bad Belzig, Tourist-Information und Bürgerbüro öffnen wieder ihre Türen.
Rathaus Bad Belzig, Tourist-Information und Bürgerbüro öffnen wieder ihre Türen. Quelle: Rene Gaffron
Anzeige
Bad Belzig/Brück

Ein weiterer Schritt zu mehr Normalität. Ab sofort kehrt die Stadtverwaltung Bad Belzig zu Sprechzeiten zurück. Das Angebot wird wieder Diernstag, 9.30 bis 11.30 Uhr und 13 bis 18 Uhr; Donnerstag, 13 bis 15.30 Uhr, sowie Freitag, 9 bis 11.30 Uhr, unterbreitet. Das geht aus einer Presseinformation hervor.

Wegen der Covid-19-Pandemie ist zuletzt jeder Zutritt ins Rathaus verweigert worden, um Kontakte zu vermeiden. Aufgrund der unsicheren Lage bleibt es auch dabei, dass Termine telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden müssen. Warteschlangen auf den Fluren sollen vermieden werden.

Außerhalb der Sprechzeiten bleibt die Tür weiter verschlossen.Das Bürgerbüro, das unter anderem Angelegenheiten des Pass- und Meldewesens erledigt, kann in der Regel spontan aufgesucht werden. Montag und Mittwoch sind Anmeldungen nötig: 033841 / 94200.

Anmeldung im Museum nötig

Die Tourist-Information am Marktplatz steht Einheimischen und Gästen wieder offen – Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr, Sonnabend,10 bis 15 Uhr und Sonntag, 10 bis 13 Uhr. Museum und Bibliothek ahebn wieder geöffnet. Visiten dort müssen – wegen des noch gültigen Personen-Limits – noch reserviert werden.

Die Amtsverwaltung Brück hat angekündigt, dass eine Termin-Buchung beim Bürgerservice demnächst nicht mehr nötig sein wird. Wer neue Dokumente oder einen Wohnberechtigungsschein braucht, kann dann die Behörde spontan aufsuchen.

Die Rathäuser Niemegk, Treuenbrietzen und Wiesenburg gewähren aus Gründern des Infektionsschutzes weiter nur Einlass nach Anmeldung.

Von René Gaffron