Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Reh überlebt Zusammenstoß auf der B 102 nicht
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Reh bei Unfall auf b 102 bei Schwanebeck getötet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 27.10.2020
Anzeige
Schwanebeck

Wieder hat sich ein Wildunfall ereignet. Ein Reh ist am Montagabend auf der B 102 unter die Räder eines Autos gekommen. Es hat den Zusammenstoß bei Schwanebeck nicht überlebt.

Weil das Tier gegen 20.30 Uhr plötzlich auf die Straße sprang, gelang es dem Fahrzeugführer nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und die Kollision zu verhindern. Das Wild blieb verletzt neben der Piste liegen und musste mit zwei Schüssen aus der Dienstpistole von seinen Qualen erlöst werden. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert und eine Unfallanzeige gefertigt.

Von René Gaffron