Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Populärer Einsatz für Radweg an der L 95
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Populärer Einsatz für Radweg an der L 95
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 27.05.2020
150 Teilnehmer waren Pfingsten 2019 bei der Regine-Hildebrandt-Tour im Hohen Fläming dabei Quelle: René Gaffron
Anzeige
Bad Belzig

Zum ersten Mal seit elf Jahren wird zu Pfingsten keine Regine-Hildebrandt-Tour im Hohen Fläming ausgetragen. Der SPD-Landtagsabgeordnete Günter Baaske hat die Veranstaltung jetzt schweren Herzens“ abgesagt, wie er im Gespräch mit der MAZ versicherte.

Zwar habe sich die Verbreitung des Coronavirus durch strikte Einhaltung von Regeln verlangsamt. Auch werden Lockerungen nach und nach möglich. Dennoch fällt die beliebte Radrundfahrt aus.

Anzeige

Wegen der Unvorhersehbarkeit der Situation sei frühzeitig mit den Mitstreitern entschieden worden, auf die traditionelle Velo-Ausfahrt zu verzichten. Immerhin: Bei der Hildebrandt-Tour im vergangenen Jahr zählte man 150 Teilnehmer.

„Die Streckenplanung war bereits abgeschlossen“, berichtet Günter Baaske der MAZ. Seinen Worten zufolge sollte es von Bad Belzig aus über Lübnitz zur Mittagspause am Seniorenheim Dahlen und später nach Lütte gehen. „Auf diese Weise sollten die Bemühungen der Anrainer der L 95 unterstützt werden, die sich dort für den Bau eines Radweges einsetzen“, sagt Baaske.

Es ist durchaus wahrscheinlich, dass die Forderung und die Route im kommenden Jahr immer noch aktuell sind.

Von René Gaffron