Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Singende Karawane gen Westen
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Singende Karawane gen Westen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 28.05.2019
Fröhlich sein und Singen mit Anke Bolz aus Bad Belzig Quelle: Uwe Klemens
Bad Belzig

Mit Kind und Kegel, neuen und alten Freunden soll der Sommer einge- und besungen werden. „Das Leben, die Welt, die Leute und ihre Lieder werden dabei gepriesen“, hofft Anke Bolz. Die aus Bad Belzig stammende Musikpädagogin wünscht sich, dass möglichst viele Enthusiasten aus dem Hohen Fläming ihrer Einladung folgen werden. Denn mit ihr erwartet der Burgchor obendrein exklusiven Besuch auf dem Wahrzeichen der Kur- und Kreisstadt.

Denn die Canto-Mitsing-Karawane startet am Vorabend des Himmelfahrtstages im Hohen Fläming ihre Tour quer durch Deutschland. Das Konzert hierzulande soll der Auftakt zu einer musikalischen Pilgerfahrt ins Land hinaus bis in den Westerwald sein.

22 Mitwirkende zu erleben

Der von Anke Bolz geleitete Burg-Chor und die Canto-Street-Band hoffen auf möglichst große Resonanz vor Ort und gern auch noch spontane Begleiter im Tour-Tross. Ihm gehören neben Anke Bolz noch 21 weitere Karawaneros an sowie als Gast Juan Mesa (Gomera) mit seiner besonderen Liebe und Virtuosität auf den Instrumenten aus seiner Heimat. Die weiteren Stationen sind dann Donnerstag – Hannover, Freitag – Bielefeld, Sonnabend – Düsseldorf und Sonntag – Forstmehren im Westerwald, wo es abends ebenfalls immer musikalische Feste geben soll.

Bei schönem Wetter, was sich abzeichnet, soll die Mainacht am Feuer auf dem Burghof genossen werden. Es wird während des Konzertes eine Pause geben – für ein privates Hallo und zum „Kehleölen“, so die Ankündigung. Der gastgebende Chor kümmert sich zudem um die Versorgung.

Konzert der Mitsingkarawane am Mittwoch um 19.30 Uhr auf Burg Eisenhardt in Bad Belzig. Eintritt: 10 Euro an der Abendkasse, Vorverkauf unter 0172/9752160. Preise: 8 Euro/Kinder: 5 Euro.

Von René Gaffron

Die Stadt Bad Belzig hat am Sonntag keinerlei Zwischenstände von der Kommunalwahl veröffentlicht – als so ziemlich einzige Kommune im Land. Die Geduldsprobe dauerte bis zum frühen Montagmorgen. Das sorgt für Verstimmung – nicht nur bei den Kandidaten, sondern auch beim Wähler.

27.05.2019

Das Grün des Hanfes in einer Wohnung in Bad Belzig war nicht zu übersehen. Also klingelten die Polizisten an der Tür. Brav wurden sie hereingelassen.

27.05.2019

Nach der Auszählung aller 300 Wahllokale in Potsdam-Mittelmark liegt die CDU vor der SPD. Drittstärkste Partei sind die Bündnisgrünen mit 16,18 Prozent. Im Hohen Fläming dagegen liegt die SPD weit vorn.

27.05.2019