Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bad Belzig Viel Aktion und Erlebnisse für Familien
Lokales Potsdam-Mittelmark Bad Belzig

Viel Aktion und Erlebnisse für Familien  im Hohen Fläming

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:08 26.08.2020
Kreativ geht es in Bad Belzig regelmäßig im Trollberg-Treff zu. Hier ein Bild aus der Zeit vor Corona-Regeln. Quelle: Christin Iffert
Anzeige
Hoher Fläming

Viel zu erleben haben Kinder, Familien und Senioren ab sofort in der Fläming-Region bis hinein in das Wochenende. Nicht nur diverse Familienzentren sondern auch die Kirche sowie einige Stadtverordnete locken mit Angeboten in Städten und Dörfern.

In Niemegk wird für Donnerstag, 27. August, ins Familienzentrum eingeladen. Von 16 bis 18 Uhr ist dort Treff im Wollcafé. Nähen und Plaudern lautet das Angebot von Mara Kroll. Es wird um Anmeldung gebeten.

Anzeige

Aus Altem wird Neues

Im Familienzentrum richtig ist zudem, wer gerne kreativ ist und aus Altem Neues machen möchte. Am Freitag, 28. August, findet dort der Workshop „Upcycling“ statt. Mit Margit Wolfinger können dort von 18 bis 20 Uhr aus verschiedenen Materialien wie Stoffen, Papier, Kaffeetüten kreativ viele neue Dinge gestaltet werden. Eine Anmeldung wird erbeten auch dafür unter 0160/2987863.

Beim Upcycling-Workshop mit Margit Wolfinger (re.) entsteht viel Kreatives. Quelle: Eva Loth

In Bad Belzig bietet der Trollberg-Treff in der Brücker Landstraße 1 am Donnerstag, 13.30 bis 15 Uhr, das Erzählcafé für Senioren mit Gedächtnistraining an.

Der Kinderförderverein „Wir“ indes lädt ebenfalls für den 27. August in das Kinder- und Familienzentrum am Weitzgrunder Weg in Bad Belzig ein. Von 15 bis 18 Uhr können Teilnehmer dort erfahren und selbst probieren, wie Samenbomben für den Garten gebastelt werden.

Flohmarkt an der Kirche

Zum Wochenende lockt dann in Bad Belzig ein Flohmarkt für Kindersachen. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt dazu Familien ein. Am Samstag, 29. August, können auf dem Kirchplatz neben der Marienkirche Kindersachen, Spielzeug, Kinderbücher und vieles mehr getauscht und gehandelt werden. Der Flohmarkt läuft von 10 bis 13 Uhr. „Er ist nicht gewerblich und findet bei schlechtem Wetter in der Kirche statt“, teilt Pfarrerin Christiane Moldenhauer mit. Tische werden gestellt. Eine Anmeldung mit Platzbedarf ist erforderlich bis Freitagmittag per E-Mail über pfarramt.badbelzig@ekmb.de oder per Telefon unter unter 033841/455888.

Jugend grillt mit Abgeordneten

In Brück geht es am Freitag, 28. August, gesellig und politisch zu. Dann wollen die Stadtverordneten von allen Kinder und Jugendlichen der Stadt Brück – inklusive der Stadtteile Trebitz und Gömnigk sowie der Ortsteile Baitz und Neuendorf – erfahren, wo ihnen der Schuh drückt und welche Themen sie bewegen. Mitreden und Mitbestimmen sind erwünscht. Der Erfahrungsaustausch soll stattfinden bei einem Grillnachmittag am Mehrgenerationenhaus „Alte Korbmacherei“.

Anmeldungen sind erbeten über einen der Stadtverordneten oder im Mehrgenerationenhaus Brück unter 033844/519330 sowie über Jugendkoordinatorin Wenke Hanack per E-Mail unter w.hanack@amt-brueck.de.

Von Thomas Wachs