Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz 150.000. Besucher auf dem Barfußpfad in Heilstätten
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz 150.000. Besucher auf dem Barfußpfad in Heilstätten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 28.06.2019
150.000. Besucher im Barfußpark in Heilstätten: Familie Klemm aus Berlin. Quelle: Barfußpark
Anzeige
Beelitz-Heilstätten

Der Barfuß-Pfad in Beelitz-Heilstätten hat zwei Jahre nach seiner Eröffnung den 150.000. Besucher begrüßt. Christian Klemm und seine Familie aus Berlin waren schon zweimal zu Besuch – dieses Mal wartete die große Überraschung auf die vierköpfige Familie aus Alt Hohenschönhausen.

Begrüßung des 100.000. Besucher verpasst

Geschäftsführer Thomas Müller-Braun begrüßte sie bei ihrem Besuch am Donnerstag und überreichte den Klemms eine Jahreskarte für den kleinen Freizeitpark und einen Blumenstrauß. „Der 100.000. Besucher ist damals vor lauter ,Action’ an uns vorbei gegangen“, berichtet Müller-Braun. Doch Gast Nummer 150.000 war man vorbereitet. Die Klemms – neben Vater Christian seine Frau Katrin, Tochter Mirabella und die Jüngste Mariella – freuten sich über die Jahreskarte.

Anzeige

Barfußpfad besteht seit zwei Jahren

Am 6. Juni 2017 hatte der Barfußpark Beelitz-Heilstätten offiziell eröffnet. Der 15 Hektar große Park befindet sich in direkter Nachbarschaft zu dem bereits etablierten Baumkronenpfad und ergänzt damit das Angebot auf dem Areal der ehemaligen Beelitzer Heilstätten.

Von MAZonline