Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Autofahrer kracht auf A9 bei Beelitz in bremsenden Vordermann – zwei Personen verletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Autofahrer kracht auf A9 bei Beelitz in bremsenden Vordermann – zwei Personen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:21 24.01.2020
Unfall auf der A 9 Quelle: Cevin Dettlaff
Anzeige
Beelitz

Auf der A 9 hat es am Donnerstagabend zwischen Brück und Beelitz einen schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gegeben. Ein Pkw-Fahrer übersah im Nebel ein auf der linken Spur fahrendes Streufahrzeug der Autobahnmeisterei. Der Fahrer bremste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, ein nachfolgender Pkw konnte nicht mehr reagieren und fuhr auf seinen Vordermann auf.

Aufgrund der Wucht des Aufpralls schleuderte ein Auto über die Fahrbahn, dabei traf er noch einen ausweichenden Mercedes. Die zwei Fahrer kamen verletzt ins Krankenhaus, ein dritter kam mit dem Schrecken davon.

Anzeige

Von RND/Cevin Dettlaff