Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Das war 2018 in Beelitz, Michendorf, Nuthetal und Seddiner See
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Das war 2018 in Beelitz, Michendorf, Nuthetal und Seddiner See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 28.12.2018
Bei Fichtenwalde standen Ende Juli rund 50 Hektar Wald in Flammen. Bis zu 300 Feuerwehrleute bekämpften den Brand und bewahrten Fichtenwalde vor einer Katastrophe. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Mittelmark

In Beelitz sorgt Anfang des Jahres ein Horrorfilm noch vor Kino-Start für Unruhe, in Nuthetal gewinnt Amtsinhaberin Ute Hustig (Linke) die Bürgermeisterwahl äußerst knapp und der Sommer nimmt dramatische Züge an: In Seddin bangt der Fischer um den See und bei Fichtenwalde brennen rund 50 Hektar der Wald. Und Ende des Jahres eskaliert in Michendorf ein Streit.

Waldbrände, Schnapszahl-Jubiläum, Protest-Demonstrationen und ein Streit, der eskalierte: Im Jahr 2018 war in den Kommunen Beelitz, Michendorf, Nuthetal und Seddiner See viel los. Ein Rückblick.

Von Jens Steglich