Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 18.01.2019
Quelle: dpa
Beelitz

Schwer verletzt kam eine Radlerin (79) am Donnerstag in ein Potsdamer Krankenhaus: Ein Auto war zuvor vom Parkplatz einer Bäckerei in der Clara-Zetkin-Straße in Beelitz gekommen. Dessen Fahrer hatte die Radlerin nicht gesehen.

Die 79-Jährige wich einem Zusammenstoß aus, stieß mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte. Der Pkw fuhr in Richtung Bahnhof davon, ohne Hilfe zu leisten und die Geschwindigkeit zu verringern. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon: 03381/56 00.

Von MAZonline

Die Kliniken Beelitz erweitern ihr Angebot und etablieren am Standort in Beelitz-Heilstätten ein Medizinisches Zentrum für Erwachsene, die geistig oder mehrfach körperlich behindert sind.

17.01.2019

Beelitz bekommt sein „Deutsches Haus“ zurück: Nach anderthalbjähriger Bauzeit wird die einstige Traditionsgaststätte, in der schon 1911 Stummfilme gezeigt wurden, mit einem Konzert wiedereröffnet.

17.01.2019
Kleinmachnow Kreisvolkshochschule startet ins neue Semester - Regiobus wirbt für Kurse

In den Regiobussen des Landkreises sind jetzt Poster mit den Angeboten der Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark zu sehen. Die Kurse richten sich an alle Altersgruppen. Die Bildungsstätte startet ins neue Semester.

16.01.2019