Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Fahrgast verprügelt Busfahrer in Michendorf
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Fahrgast verprügelt Busfahrer in Michendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 25.11.2019
Quelle: dpa
Michendorf

Während der Fahrt von Potsdam nach Beelitz kam es in einem Linienbus am Freitag gegen 13.50 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Busfahrer und einem stark betrunkenen Fahrgast. Nach dem Stopp am Bahnhof in Michendorf artete die Konfrontation dann in eine Körperverletzung aus, in dem der 41-jährige Fahrgast dem Busfahrer ins Gesicht schlug. Die vor Ort eintreffende Funkstreifenwagenbesatzung stellte den polizeibekannten Schläger noch am Tatort. Nach ersten Ermittlungen und Befragungen vor Ort wurde ein entsprechendes Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Von MAZonline

Die Landwirte tragen ihren Protest gegen die Agrarpolitik auf die Straße. Zur Sternfahrt nach Berlin rechnet die Polizei mit 5000 Traktoren aus dem gesamten Bundesgebiet. Auf den Straßen wird es dann eng.

23.11.2019

Die Bauern protestieren am Dienstag in Berlin gegen die aktuelle Agrarpolitik. Montagabend nehmen einige Quartier im Hohen Fläming. Mindestens die Pendler werden wohl vom Traktorenkonvoi gebremst.

22.11.2019

In Fichtenwalde wird der Wald umgebaut: Bei einer Pflanzaktion haben am Donnerstag rund 100 Kinder und ihre Helfer 4500 kleine Laubbäume in einem Kiefernwald in die Erde gesetzt. Das Baumpflanzen geht weiter und ist mit einer Botschaft verbunden.

21.11.2019