Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Fünf Feuerwehrmänner verletzt bei Wohnungsbrand
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Fünf Feuerwehrmänner verletzt bei Wohnungsbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 29.12.2018
In einem Mehrfamilienhaus in Beelitz ist es am Freitag gegen 23 Uhr zu einem Wohnungsbrand gekommen. Quelle: Julian Stähle
Beelitz

In einem Mehrfamilienhaus in Beelitz ist es am Freitag gegen 23 Uhr zu einem Wohnungsbrand gekommen. Als sich während der Suche nach einer vermeintlich vermissten Person, der Brand explosionsartig ausbreitete, wurden fünf Feuerwehrmänner leicht verletzt.

Dachgeschosswohnung brennt vollständig aus

Zwölf Hausbewohner wurden in Sicherheit gebracht. Die Dachgeschosswohnung brannte vollständig aus. Eine Person war nach bisherigen Erkenntnissen nicht mehr in der Wohnung. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Bei einem Wohnungsbrand in Beelitz wurden am Freitagabend fünf Feuerwehrmänner leicht verletzt. Die Dachgeschosswohnung brannte vollständig aus. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Von RND

Beelitz Beelitz-Heilstätten - Zurück ins Leben

In den Recura-Kliniken in Beelitz-Heilstätten kümmern sie sich um Menschen, die Krankheiten aus der Bahn geworfen haben. Dort wird versucht, sie ins Leben zurückzuholen – wie Mario Klick, der nicht mehr laufen und reden konnte.

28.12.2018

Waldbrände, Schnapszahl-Jubiläen, Protest-Demonstrationen und ein Streit, der eskalierte: Im Jahr 2018 war in den Kommunen Beelitz, Michendorf, Nuthetal und Seddiner See viel los. Ein Rückblick.

28.12.2018

Auf dem Spargel- und Erlebnishof in Klaistow inszenieren Pyrotechnik-Profis besondere Themenfeuerwerke. Los geht es am 28. Dezember bei freiem Eintritt.

27.12.2018