Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Das Jahr 2019 in Beelitz, Michendorf, Nuthetal und Seddiner See
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Das Jahr 2019 in Beelitz, Michendorf, Nuthetal und Seddiner See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:05 31.12.2019
Ab Ende August setzten sich jeden Freitag Menschen aufs Rad, um für den Bau des Radwegs zwischen Langerwisch und Saarmund zu demonstrieren. Der Radweg stand auf der Kippe. Quelle: Björn Grüneberg
Anzeige
Potsdamer Umland

Bürgermeisterwahl, Baustart für ein neues Ortszentrum, Proteste im Wald und mit dem Fahrrad auf der Straße, Staus und starker Regen, Nonnen, die schweren Herzens von Michendorf Abschied nehmen, und ein Elch, der in der Region bleiben will – das Jahr 2019 hatte viele Facetten. Die MAZ gibt einen kurzen Überblick über wichtige Ereignisse des Jahres und interessante Details.

Ein Traditionshaus öffnet wieder und eine Traditionsfabrik schließt ihre Tore, ein Juni-Tag bringt enorme Regenmengen und das Frühjahr beginnt hitzig mit Protesten gegen einen geplanten Insektizid-Einsatz in den Wäldern. Ab Ende August demonstrieren jeden Freitag hunderte Menschen mit dem Rad auf der Straße und für einen Elch wird die Nuthe-Nieplitz-Region zur neuen Heimat.
Anzeige

Von Jens Steglich

Große Freude bei der krebskranken Elaine: Ein Elsa-Schloss und Spielfiguren aus dem Film hat das fünfjährige Mädchen zu Weihnachten bekommen. Dank der vielen Spenden konnte auch ihr größter Herzenswunsch erfüllt werden.

27.12.2019

Als die Polizei eintraf, stellten sie bei dem Jungen 2,0 Promille fest. Die Beamten brachten ihn zurück zu seinen Eltern und nahmen eine Anzeige auf.

23.12.2019

Mit der Fichtenwalder Ehrennadel 2019 wurde jetzt Frank Obereisenbuchner ausgezeichnet. Der Fuhrunternehmer trainiert seit Jahren ehrenamtlich die Frauen-Kraftsportgruppe der örtlichen Sportgemeinschaft und kümmert sich um den Seniorensport.

23.12.2019