Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Betrugsversuch erkannt – Rentnerin bedroht
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Betrugsversuch erkannt – Rentnerin bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 16.04.2020
Anzeige
Ragösen/Beelitz

Im Kreis Potsdam-Mittelmark wurde erneut mittels Enkeltrick versucht, Bargeld von älteren Menschen zu erschleichen. Hinweise darauf wurden am Mittwoch aus Beelitz und Bad Belzig aufgenommen.

Bei der geschädigten Beelitzerin versuchte der „mutmaßliche“ Enkel einen größeren Betrag für einen Wohnungskauf zu ergattern. Die Dame kontaktierte jedoch ihren wahren Enkel und konnte so den Betrugsversuch aufdecken. In Ragösen wurde eine 80- Jährige von einer weiblichen Person angerufen, die sich als ihre Enkelin ausgab. Nachdem die Rentnerin mitteilte, dass sie die Polizei informiert, soll sie gar noch bedroht worden sein, bevor das Gespräch beendet wurde.

In beiden Fällen kam es zu keinen weiteren Kontaktversuchen. Die Anrufe gingen jeweils mit unbekannter Rufnummer bei den Geschädigten ein.

Von René Gaffron