Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz VW-Bus T4 – mit Elch – in Rieben gestohlen
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz

Polizei Mittelmark: Autodiebe stehlen VW T4 Bus in Beelitz Rieben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 04.10.2021
Ein solcher VW T4 – aber in Rot – wurde in Rieben gestohlen.
Ein solcher VW T4 – aber in Rot – wurde in Rieben gestohlen. Quelle: Archiv
Anzeige
Rieben

Einen 20 Jahre alten VW-Bus haben bislang unbekannte Täter im Beelitzer Ortsteil Rieben gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 30. September, 21 Uhr, und Freitag, 1. Oktober, 8.45 Uhr, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Lesen Sie auch: Autodiebe stehlen Benz-Cabrio in Teltow

Der rote VW T4 ist mehr als 20 Jahren alt und hat bereits mehr als 300.000 Kilometer auf der Tacho-Uhr. Markant am Fahrzeug mit dem Kennzeichen B- RA 9217 sind die hinteren getönten Scheiben sowie ein Elchaufkleber auf dem Fahrzeug.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Eine Fahndung nach dem PKW wurde eingeleitet. Der Schaden bewegt sich hier im vierstelligen Bereich. Eine Anzeige wegen des besonders schweren Diebstahls wurde aufgenommen.

Von MAZonline