Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Schuljahr läuft: Fahrpläne werden angepasst
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz

Regiobus passt die Busfahrpläne im Hohen Fläming an.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 21.08.2020
Nach den Erfahrungen seit Schuljahresstart hat Regiobus die Fahrpläne angepasst unterwegs sein. Quelle: regiobus
Anzeige
Bad Belzig/Brück

Von Montag an gibt es Veränderungen auf nicht weniger als neun Linien der Regiobus Potsdam-Mittelmark. Das hat Anette Lang jetzt angekündigt. „Seit Beginn des Schuljahres konnten zwei Wochen lang Erfahrungen gesammelt werden. Darauf wird nun reagiert“, erklärt die Unternehmenssprecherin auf MAZ-Nachfrage.

Betroffen sind zahlreiche Routen im Raum Brück, Treuenbrietzen, Bad Belzig. Mehrere Busse starten demnach ab sofort früher. Statt 6.30 Uhr ab Treuenbrietzen, Markt nach Borkheide, Bahnhof geht es mit der Linie 545 jetzt jeweils 6:18 Uhr los. Am Ziel besteht dann Anschluss zu den Zügen des Regionalexpress 7 nach Berlin und Bad Belzig, lautet die Begründung. Die Fahrt 17.05 Uhr ab Borkheide, Bahnhof nach Treuenbrietzen beginnt mit Blick auf die Bahn-Ankünfte vier Minuten später.

Anzeige

Umsteigen in Borkheide

Ferner wurden Verbindungen im Raum Alt Bork neu sortiert. Die Fahrt der Linie 541 um 6.38 Uhr ab Busendorf nach Brück führt nicht mehr über Alt Bork. Fahrgäste von Alt Bork, Deutsch Bork und Schlalach nach Brück fahren mit der Linie 545 bis Borkheide, Elsternweg, und steigen dort in den Bus der Linie 541 um.

Außerdem fordert die Sperrung der B 246 von Bad Belzig nach Klein Glien ihren Tribut. Deshalb startet der Bus 6.56 Uhr ab Ziesar, Gartenstr. verkehrt zusätzlich über Börnecke, Ortsmitte (7.24 Uhr). Die Ankunft in Bad Belzig erfolgt dadurch fünf Minuten später, heißt es in der Presseinformation.

Alle Informationen zu den aktualisierten Fahrplänen gibt es auf der Internetpräenz: www.regiobus.pm

Von René Gaffron