Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Seelisch Kranke sorgt für Wirbel
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Seelisch Kranke sorgt für Wirbel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 15.01.2020
Quelle: dpa
Beelitz

Am Mittwochmorgen meldete sich eine 30-jährige Frau bei der Polizei und meldete, dass sie Angst habe, weil sie verfolgt würde. Sie gab an, dass sie in Beelitz zum Bahnhof unterwegs war. Einsatzkräfte der Polizei trafen die Frau dort an. Es zeigte sich, dass die Dame nicht verfolgt wurde, sondern unter psychischen Problemen leidet. Da sie parallel auch den Rettungsdienst anrief, kam dieser ebenfalls an. Plötzlich wandelte sich der Gemütszustand der Frau, und die Beamten mussten sie mit fixieren. Ein Notarzt verfügte eine zwangsweise Einweisung in eine Fachklinik.

Von MAZonline

In einem Waldstück in der Nähe des Beelitzer Ortsteiles Reesdorf ist eine Bombe gefunden worden. Der Ort muss zwar nicht evakuiert werden, allerdings werden am Freitag die A9 und die B246 kurzzeitig gesperrt, wenn die Bombe kontrolliert gesprengt werden soll.

15.01.2020

Ein offensichtlich schwer erkrankter Fuchs wird durch einen Schuss aus der Dienstwaffe eines Polizisten erlöst und ein bereits verendeter Fuchs offenbart an anderer Stelle ein Behördenwirrwarr. Zwei tote Füchse sorgen in Beelitz für Wirbel.

15.01.2020

Fit bleiben: Senioren wollen viel über die Gesundheit erfahren. Der Kreis Potsdam-Mittelmark fördert entsprechende Bildungsofferten. Dafür muss man das Geld jetzt beantragen.

13.01.2020