Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Internationales Schlittenhunderennen in Klaistow: Mehr als 200 Teilnehmer erwartet
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Internationales Schlittenhunderennen in Klaistow: Mehr als 200 Teilnehmer erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:29 30.11.2019
Auf dem Spargel und Erlebnishof Klaistow findet am 30.11.2019 ein Rennen mit Schlittenhunden statt. Foto: Friedrich Bungert Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige
Klaistow

Das Wochenende auf dem Spargel- und Erlebnishof in Klaistow steht im ganz Zeichen des Hundes. Zum dritten Mal kämpfen dort rund 200 Teilnehmer mit mehr als 600 Hunden um den Sieg beim 3. Internationalen Schlittenhunderennen. Das Rennen zählt zu den größten seiner Art in Deutschland, die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland, aus Ungarn, Russland und der Schweiz.

Die mehr als 600 Schlittenhunde treten in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Die unterschiedlichen Wettkampfstrecken sind zwischen 800 Metern und 20 Kilometer lang, Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Spargelhof.

Anzeige

Unter den internationalen Teilnehmern des Hunderennens sind erfolgreiche Gespanne wie die Mitteldistanz-Europameisterin 2019 Henrike Schröder (Deutschland) und die zweifache Sprint-Europameisterin 2019 Eva Fialová (Tschechische Republik).

Fjordpferd tritt gegen Huskys an

Neben dem Wettkampfbetrieb gibt es verschiedene Showvorführungen. So tritt in einem Showrennen zum Beispiel ein Fjordpferd gegen Huskys an. Für Besucher ist der Eintritt frei, nur eigene Hunde dürfen nicht mitgebracht werden.

Zum dritten Mal kämpfen auf dem Spargel- und Erlebnishof in Klaistow an diesem Wochenende rund 200 Teilnehmer mit mehr als 600 Hunden um den Sieg beim 3. Internationalen Schlittenhunderennen.

Da in Deutschland selten Schnee liegt werden die Hunderennen in der Regel als Wagenrennen ausgetragen. Der Schlittenhundeführer – auch Musher genannt – steht auf dem Wagen und erteilt die Kommandos an die Leithunde, die die Richtung und das Tempo des Hundegespanns vorgeben. Die Wettkämpfe starten an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr. Die Siegerehrung findet am Sonntag gegen 16 Uhr statt.

Die Initiatoren des Wettkampfes sind der Schlittenhund-Sportverein Miakoda Huskys e.V. und der Erlebnishof Klaistow.

Von MAZonline

Eine Dampflok war der Hingucker am Sonnabendvormittag auf dem Fläming-Bahnhof Bad Belzig. Sie zog einen Sonderzug nach Leipzig. Für Rentner Johannis Kern war dies ein besonderes Wiedersehen.

01.12.2019

Seit 1908 betreibt Familie Baganz in der vierten Generation eine Drogerie in der Beelitzer Altstadt. Das Geschäft hat zwei Weltkriege, Weltwirtschaftskrise und Inflation überstanden – und die DDR auch. Doch 111 Jahre nach der Gründung sieht die Familie ihre Drogerie in Gefahr.

29.11.2019

Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Lastzug, als der linke Vorderreifen kaputt ging.

26.11.2019