Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Unfall auf A 9 bei Beelitz: Sattelzug kommt von der Fahrbahn ab und landet im Wald
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz

Unfall auf A 9: Sattelzug kommt bei Beelitz von der Fahrbahn ab und landet im Wald

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 23.07.2021
Der Unfall passierte auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Beelitz und Beelitz-Heilstätten.
Der Unfall passierte auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Beelitz und Beelitz-Heilstätten. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Beelitz

Bei einem Unfall auf der A 9 bei Beelitz ist Freitagnacht die 44-jährige Fahrerin einer Sattelzugmaschine verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war sie in Richtung Berlin unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Fahrerin kam leicht verletzt ins Krankenhaus

Dort durchbrach der Lastwagen den Wildschutzzaun neben der Autobahn, fuhr etliche Meter durch die Böschung und kam erst in einem angrenzenden Wald zum Stehen. Die 44-Jährige wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sattelzug kam erst im Wald zum Stehen. Quelle: Julian Stähle

Die Feuerwehren aus Beelitz, Fichtenwalde und Borkheide kamen zum Einsatz und sicherten die Unfallstelle. Es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro. Für die Bergung des Sattelzugs wurde der Bereich der Unfallstelle zwischen den Abfahrten Beelitz und Beelitz-Heilstätten auf dem rechten Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von maz-online