Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Rückwärts ausgeparkt: Auto fährt Fußgängerin in Beelitz an
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz

Unfall in Beelitz: Auto fährt Fußgängerin an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 28.05.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Beelitz

Beim Ausparkten hat ein 53-Jähriger am Donnerstag gegen 11.15 Uhr in Beelitz eine Frau (69) angefahren.

Zeugin leistet Erste Hilfe bei Unfall

Der Mann wollte rückwärts aus einer Parkfläche auf die Berliner Straße einfahren. Dabei sah er offenbar eine 69-jährige Frau nicht, die hinter dem Auto lief. Der Wagen erfasste die Frau, die daraufhin stürzte und schwer verletzt wurde.

Eine zufällig am Unfallort vorbeikommende Ärztin leistete gemeinsam mit weiteren Passanten erste Hilfe. Anschließend brachten Rettungskräfte die Fußgängerin ins Krankenhaus. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen. Sachschaden entstand nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

Von MAZonline

Ehemalige Lungenheilanstalt erwacht zu neuem Leben - Beelitz-Heilstätten: Ein „Zauberberg der Armen“
16.05.2021