Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beelitz Behördenwirrwarr: Wie zwei tote Füchse in Beelitz für Wirbel sorgen
Lokales Potsdam-Mittelmark Beelitz Behördenwirrwarr: Wie zwei tote Füchse in Beelitz für Wirbel sorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 15.01.2020
Füchse leben mitten unter uns und tauchen immer öfter auch in Städten auf. Ein Fuchs im eigenen Garten ist inzwischen keine Seltenheit mehr. Was aber ist zu tun, wenn sie sterbenskrank auf der Wiese liegen? Quelle: Privat
Beelitz

Der Fuchs liegt auf dem Rasen der Nachbarn und ist am Ende. „Er hat sich gequält und gehechelt. Das Fell sah ganz komisch aus“, erzählt der Beelitzer...

Fit bleiben: Senioren wollen viel über die Gesundheit erfahren. Der Kreis Potsdam-Mittelmark fördert entsprechende Bildungsofferten. Dafür muss man das Geld jetzt beantragen.

13.01.2020

Projektentwickler Juwi und die Recura-Kliniken in Beelitz-Heilstätten haben ihren Konflikt um Windräder im Klinikumfeld beigelegt. Um es freizuhalten, verzichtet Juwi auf fünf Anlagen. Der Weg für den Bau der anderen Windräder in einem Wald bei Beelitz ist damit aber noch nicht frei, obwohl sie bereits genehmigt sind.

10.01.2020

Dörte Breidenbach aus Zellendorf wollte schon 2018 Flämingkönigin werden. Eine Jüterbogerin machte damals das Rennen, aber jetzt ist endlich Breidenbach an der Reihe. Im MAZ-Interview verrät sie, was sie besonders stolz macht und worauf sie sich am meisten freut.

10.01.2020