Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beetzsee Betrunkene Frau überschlägt sich mit Auto
Lokales Potsdam-Mittelmark Beetzsee Betrunkene Frau überschlägt sich mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:35 28.03.2019
Das verunglückte Auto zwischen Döberitz und Pritzerbe Quelle: Frank Bürstenbinder
Pritzerbe

Wie durch ein Wunder hat eine 50-jährige Frau aus dem Havelland einen schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 102 mit nur leichten Verletzungen überstanden. Die Autofahrerin war mit ihrem Wagen zwischen Döberitz und Pritzerbe nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Danach hatte sich ihr Auto in der Böschung überschlagen und kam auf dem Dach zum Liegen.

Die Unfallstelle bei Pritezrbe Quelle: Frank Bürstenbinder

Die allein im Auto befindliche Frau konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Die Pritzerber Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Der Verkehr auf der Bundesstraße musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Wie sich herausstellte, hatte die Autofahrerin Alkohol getrunken – 1,5 Promille. Das Auto muss noch abgeschleppt werden. Derzeit rollt der Verkehr wieder.

Von Frank Bürstenbinder

Bei der Kommunalwahl am 26. Mai kommt keine Langeweile auf. In mehreren Gemeinden können die Bürger unter mehreren Bürgermeisterkandidaten auswählen. In Beetzsee sind es gleich drei Bewerber.

27.03.2019

Betrunkene Bauarbeiter sind in einem Ferienquartier auf dem Weseramer Skuddenhof in Streit geraten. Plötzlich zückte ein Mann sein Messer – und stach zu. Das Opfer wurde schwer verletzt.

26.03.2019

25 Jahre nach dem Abzug der sowjetischen Truppen reißen Bagger ein altes Übungsgelände bei Briest ab. Auftraggeber ist die Brandenburger Flächenagentur. Waldbesitzer Thomas Kreiner kann sich freuen.

26.03.2019