Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beetzsee Ketzür: Autofahrerin verunglückt bei Zusammenstoß mit Tanklaster
Lokales Potsdam-Mittelmark Beetzsee Ketzür: Autofahrerin verunglückt bei Zusammenstoß mit Tanklaster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 30.04.2020
Die Unfallstelle zwischen Butzow und Ketzür. Feuerwehrleute müssen die eingeklemmte Autofahrerin mit Hydraulikgerät befreien. Quelle: Frank Bürstenbinder
Anzeige
Ketzür

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmorgen auf der Landstraße zwischen Butzow und Ketzür ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache ist gegen 7.30 Uhr ein Pkw auf der Fahrt aus Richtung Butzow nach links auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Flüssiggas-Tankfahrzeug zusammengestoßen. Die 49 Jahre alte Fahrerin des Skodas mit einem mittelmärkischen Kennzeichen wurde in ihrem schwer beschädigten Wagen eingeklemmt und musste von Feuerwehrleuten aus dem Amt Beetzsee aus dem Wrack befreit werden.

Auch der Bus kommt nicht durch. Quelle: Frank Bürstenbinder

Anzeige

Rettungskräfte brachten die verletzte Frau ins Klinikum. Der Lkw-Fahrer blieb nach Polizeiangaben unverletzt. Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten blieb die Landesstraße 911 noch für einige Zeit voll gesperrt. In der Sperrung steckte auch der Bus der Linie 569 nach Päwesin fest. Der Bus musste umkehren. Nähere Angaben zum Hergang des Unglücks und zur Schwere der Verletzungen der Autofahrerin waren noch nicht möglich. Der Sachschaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt.

Von Frank Bürstenbinder