Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beetzsee Mann sprengt Familienfeier
Lokales Potsdam-Mittelmark Beetzsee Mann sprengt Familienfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 14.10.2019
Polizisten wurden zur Familienfeier gerufen. Quelle: dpa
Havelsee

Familienangehörige eines später Beschuldigten Mannes (36) meldeten sich am Sonntagnachmittag bei der Polizei und gaben an, dass es im Rahmen eines Familientreffens zu Streitigkeiten kam. Der Streit kochte hoch, so dass der 36-Jährige, auch nach mehrfacher Aufforderung nicht gehen wollte. Stattdessen habe der Mann in der Wohnung randaliert und Einrichtungsgegenstände beschädigt. Als Beamte des Polizeireviers Brandenburg eintrafen und den Randalierer ansprachen, reagierte er gegenüber den Beamten sofort aggressiv und griff die Beamten an. Diese mussten den Angriff mit einfacher körperlicher Gewalt abwehren und den Angreifer mit Handschellen fixieren. Dabei wurde ein Beamter leicht am Arm verletzt. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der Beschuldigte unter einer psychischen Erkrankung leidet. Rettungskräfte brachten ihn dann in eine Fachklinik. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Von MAZ

Es ist nur ein Blechschuppen. Doch der Inhalt wurde nach einem schlimmen Feuer in der Briester Nachbarschaft zum Sondermüll. Heidi Walter droht auf den Brandabfällen sitzenzubleiben.

14.10.2019

Es ist kein Auto zum Löschen. Doch der neue Mannschaftstransporter ist für die Brielower Kameraden unverzichtbar. Es gibt viel Platz für Mensch und Technik.

13.10.2019

Der Radweg von Brielow nach Hohenferchesar ist beschlossene Sache, muss aber erst noch gebaut werden. Die Stadt Havelsee denkt schon weiter. Die nächste Trasse soll bis nach Fohrde reichen.

11.10.2019