Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beetzsee Naturschutzbehörde geht Baumfällungen in Brielow Seehof nach
Lokales Potsdam-Mittelmark Beetzsee Naturschutzbehörde geht Baumfällungen in Brielow Seehof nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 21.02.2020
Die neuen Eigentümer mehrerer Uferflurstücke rund um den Seehof-Kessel haben eine Grundstücksgrenze mit einem Zaun gesichert. Außerdem wurden mehrere Bäume und Strauchwerk entnommen, was die Untere Naturschutzbehörde auf den Plan ruft. Der Wasserzugang ist vom Fritze-Bollmann-Weg aus weiter frei erreichbar.
Die neuen Eigentümer mehrerer Uferflurstücke rund um den Seehof-Kessel haben eine Grundstücksgrenze mit einem Zaun gesichert. Außerdem wurden mehrere Bäume und Strauchwerk entnommen, was die Untere Naturschutzbehörde auf den Plan ruft. Der Wasserzugang ist vom Fritze-Bollmann-Weg aus weiter frei erreichbar. Quelle: Frank Bürstenbinder
Brielow

Die ersten Befürchtungen von Seehof-Anwohnerin Gabriele Krüger haben sich bestätigt. Wie von den neuen Eigentümern diverser Uferstreifen rund um den s...