Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beetzsee W 50-Tanker rollt noch, weil Hersteller nicht liefert
Lokales Potsdam-Mittelmark Beetzsee W 50-Tanker rollt noch, weil Hersteller nicht liefert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 13.08.2019
Noch gehört DDR-Einsatztechnik zum Fuhrpark der Feuerwehren im Amt Beetzsee. Ein Ersatz für dieses W 50-Tanklöschfahrzeug aus Pritzerbe verzögert sich bis Mitte Dezember. Quelle: Frank Bürstenbinder
Pritzerbe

Die Pritzerber Feuerwehrleute um Ortswehrführer Thomas Betz müssen sich gedulden. Das vom Amt Beetzsee in Auftrag gegebene Tanklöschfahrzeug wird wohl erst Mitte Dezember diesen Jahres vom Hersteller ausgeliefert. Das hat Verwaltungschef Guido Müller der MAZ auf Nachfrage bestätigt. Ursprünglich sollte es schon Ende Juni bei den Pritzerbern in der Garage stehen.

Zulieferer haben Probleme

Dem Vernehmen nach gibt es bei zwei Zulieferern, die Komponenten für die Anlage zum Zumischen von Schaum herstellen, Probleme mit der Produktion. Damit stockt die Ausrüstung des Fahrzeugaufbaus. Das Fahrgestell ist bereits fertig und bezahlt. Die Neuanschaffung soll das bisherige W 50-Tanklöschfahrzeug ersetzen.

Zwei Jahre gespart

Für die über 250 00 Euro teure Ersatzbeschaffung hat das Amt Beetzsee als Träger des Brandschutzes zwei Jahre lang gespart. Außerdem waren Anpassungsarbeiten in der Pritzerber Fahrzeughalle nötig. Der Boden musste teilweise vertieft werden. Ein baugleiches Fahrzeug des Herstellers Gimaex-Schmitz auf einem MAN-Fahrgestell fährt bereits seit drei Jahren für die Nachbarn in Marzahne, wo ein 1994 in Dienst gestellter „Waldbrandtanker“ TLF 16/46 abgelöst wurde.

Von Frank Bürstenbinder

Die Bildung des Kreiselternbeirates Potsdam-Mittelmark ist jetzt Pflichtaufgabe. In allen Betreuungsstellen sollen Delegierte bestimmt werden. Doreen Selent erklärt, wie es ablaufen soll.

12.08.2019

Die Modernisierung des Feuerwehr-Fuhrparks im Amt Beetzsee geht weiter. Im Brielower Gerätehaus steht seit dem Wochenende ein fabrikneues Auto. Zum Löschen ist es nicht gedacht.

11.08.2019
Brandenburg/Havel Daisy Gräfin von Arnim in Mötzow Von der Pfarrerstochter zur Apfelgräfin

Daisy Gräfin von Arnim lebt in der Uckermark und nahm die Zuhörer auf einer Lesung am Donnerstag in Mötzow dorthin mit. Die Unternehmerin schrieb darüber Bücher. Ihre warmherzigen Erzählungen sind gespickt mit Humor.

09.08.2019