Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Beetzsee Unfall mit Schwerverletzten in Pritzerbe
Lokales Potsdam-Mittelmark Beetzsee

Unfall mit Schwerverletzten bei Pritzerbe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 18.09.2020
Zwei Frauen und ein Mann haben am Freitagmorgen bei Pritzerbe bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge schwere Verletzungen erlitten. Sie kamen ins Krankenhaus (Symbolfoto).
Zwei Frauen und ein Mann haben am Freitagmorgen bei Pritzerbe bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge schwere Verletzungen erlitten. Sie kamen ins Krankenhaus (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Pritzerbe

Ein folgenschwerer Unfall mit drei schwer verletzten Menschen hat sich am Freitag um 5.20 Uhr in Pritzerbe ereignet. Eine 73-jährige Suzuki-Fahrerin hatte in einer leichten, aber unübersichtlichen Kurve einen Wagen überholt. Sie konnte dabei die gesamte Überholstrecke nicht übersehen. So stieß der Wagen der Unfallverursacherin am Abzweig nach Hohenferchesar frontal mit einem entgegenkommenden Ford zusammen.

In der Folge schleuderte der Suzuki gegen einen Sattelzug. Die 73-Jährige und die beiden Insassen des Fords erlitten schwerer Verletzungen und kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei mehreren Zehntausend Euro.

Von MAZ