Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Brück: Betrunkener 62-Jähriger fährt gegen eine Verkehrsinsel
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Betrunkener 62-Jähriger fährt in Brück gegen eine Verkehrsinsel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 14.01.2021
In der Brücker Bahnhofstraße ist ein betrunkener Autofahrer gegen eine Verkehrsinsel gefahren. Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Brück

Am frühen Mittwochabend ist in der Brücker Bahnhofstraße ein Honda gegen eine Verkehrsinsel gefahren. Der Pkw wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Auch ein Verkehrszeichen auf der Insel wurde stark beschädigt.

Weil der 62-jährige Fahrer nach Alkohol roch, machten die Polizisten einen Atemalkoholtest – mit dem Ergebnis von 1,69 Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Die Schadenshöhe wird mit 5000 Euro angegeben.

Von MAZ