Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Betrunkener Radfahrer verweigert Alkoholtest
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Betrunkener Radfahrer verweigert Alkoholtest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 31.03.2019
Ein betrunkener Radfahrer ist am Wochenende in Brück erwischt worden. Quelle: Tobias Kleinschmidt/dpa
Brück

In der Brücker Bahnhofstraße war in der Nacht zu Samstag ein betrunkener Radfahrer unterwegs. Als er merkte, dass ihm die Polizei auf den Fersen ist, beschleunigte er und versuchte über die Goethestraße und Heinrich-Heine-Straße einer Kontrolle zu entkommen.

Dabei schlängelte er laut Polizei teilweise über die gesamte Breite der Straße. An der Einmündung zur Fontanestraße gelang es den Beamten schließlich, den Fahrradfahrer zu stoppen.

Einen mehrfach angebotenen Atemalkoholtest verweigerte der 30-Jährige, so dass ihm zu Beweiszwecken schließlich eine Blutprobe entnommen wurde.

Von MAZ

Die lokale Arbeitslosenquote im Hohen Fläming bleibt unverändert. Damit liegt die Entwicklung nicht so im positiven märkischen Trend. Besonders junge und ältere Menschen sind diesmal betroffen.

29.03.2019

Am Sonnabend beginnt der Umbau des Netto-Marktes in Brück. Kunden müssen dann für drei Monate auf andere Einkaufsmöglichkeiten ausweichen. Der Termin für die Wiedereröffnung steht aber bereits.

29.03.2019

Die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz in Borkheide hat erstmals seit längerer Zeit wieder am Zukunftstag teilgenommen. Die Schüler waren von dem praxisnahen Einblick in den Berufsalltag überzeugt.

28.03.2019