Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Drei Einbrecher auf frischer Tat in Borkheide ertappt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 23.07.2020
Anzeige
Borkheide

Auf frischer Tat konnten Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag gestellt werden. Der Geschädigte aus Borkheide hatte gegen Mitternacht bereits Geräusche in seinem Eigenheim wahrgenommen. Als er daraufhin in den Stuben nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass sein Laptop und seine Schusswaffe, für die er eine entsprechende Berechtigung besaß, fehlte.

Den sofort verständigten Polizisten fiel schon bei der Fahrt zum Tatort ein polnischer Opel auf. Er war mit drei Personen besetzt, die sogleich einer Kontrolle unterzogen wurden. Dabei konnte im Wagen das Diebesgut aus dem zuvor gemeldeten Einbruch in das Einfamilienhaus aufgefunden und sichergestellt werden. Die drei Verdächtigen im Alter zwischen 22 und 27 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Außerdem wurde das Fahrzeug zur Beweissicherung sichergestellt.

Außerdem in Garage eingebrochen

Offensichtlich gibt es einen Zusammenhang zu einem weiteren Diebstahl in der Waldgemeinde. Auch hier hatte die geschädigte Person den Verlust schon mitbekommen. Außerdem bemerkte sie ein Trio, das sich schnell entfernte. Die Geschädigten stellten dann fest, dass die mutmaßlichen Täter in die Garage eingebrochen waren. Aus dem dort befindlichen unverschlossenen Auto wurden ebenfalls Gegenstände entwendet. Beim Griff ins Handschuhfach und wurden Kleingeld sowie ein Münzeinsatz erbeutet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von René Gaffron