Einladung zum Eisbaden zu Neujahr nach Treuenbrietzen und ins Waldbad Borkheide
Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Zu Jahresbeginn ins kühle Nass
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Zu Jahresbeginn ins kühle Nass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 31.12.2019
Ein Vergnügen: Eisbaden zu Neujahr im Waldbad Borkheide. Quelle: Johanna Uminiski
Borkheide/Treuenbrietzen

Zum traditionellen Eisbaden wird zu Neujahr ins Waldbad Borkheide eingeladen. Auch bei den prognostizierten Temperaturen über Null braucht es noch Überwindung, um ins buchstäblich kühle Nass zu steigen.

Los geht es am Mittwoch, kurz nach 14 Uhr, im Waldbad Borkheide. Im vergangenen Jahr waren etwa 40 Enthusiasten dabei.

Schon drei Stunden früher treffen sich die Mitglieder des MTV Treuenbrietzen am 1. Januar am Baggersee vor den Toren der Stadt zum Neujahrsbaden.

Von Rene Gaffron

Caroline Hoffmann aus Gömnigk ist ab dem 1. Januar 2020 die neue stellvertretende Amtsjugendwartin des Amtes Brück. Die angehende Lehrerin hat für diese verantwortungsvolle Aufgabe viele Pläne und Ziele.

30.12.2019

Der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg erhöht die Preise zum 1. Januar. Vor allem die gelegentlichen Nutzer von Bussen und Bahnen müssen deutlich mehr bezahlen. Aber auch Pendler sind betroffen.

30.12.2019

Ein Unfall hat sich am Sonntag mittag in Brück ereignet. Die PKW-Fahrerin hat bei Glätte die Kontrolle über das Steuer verloren. Der Wagen überschlug sich.

30.12.2019