Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Alles muss raus: Golzower Brennanlage steht zur Versteigerung
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Alles muss raus: Golzower Brennanlage steht zur Versteigerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 29.08.2019
Die Golzower Brennanlage steht zur Versteigerung. Quelle: Amt Brück
Golzow

Mit der Veräußerung der Alten Brennerei durch die Kommune an neue Besitzer ist kein Platz mehr für eine Brennanlage, die 2002 für museale Zwecke angeschafft wurde. Die Gemeindevertretung hat deshalb die meistbietende Versteigerung der Anlage beschlossen.

Die Alte Brennerei hat einen neuen Eigentümer. Noch steht die 2002 angeschaffte Brennanlage in dem Gebäude. Quelle: Frank Bürstenbinder

Diese wurde 1945 in einer württembergischen Kupferschmiede hergestellt und besteht aus einem Dampferzeuger, zwei Grobbrennblasen mit einem Kühlwasserfass, einer Feinbrennblase mit Kühlwasserfass, einem Vorkühler, den dazugehörigen Geistrohren sowie den Verbindungsleitungen. Weitere Details zur Versteigerung gibt es auf der Internetseite des Amtes Brück.

Mindestens 3500 Euro

Golzow geht von einem Mindestgebot von 3500 Euro aus. Die Anlage ist beim Hauptzollamt Potsdam registriert und verplombt. Über den beabsichtigten Verkauf ist das Hauptzollamt bereits informiert. Das Gebäude der Alten Brennerei war nach der Wende mit Fördermitteln saniert worden, blieb aber für Golzow ein finanzieller Klotz am Bein mit glückloser Gastronomie. Die Immobilie wurde auf Gemeinderatsbeschluss im Zuge einer Ausschreibung an die Betreiber der ortsansässigen Agrar Planetal Golzow GmbH verkauft.

Von Frank Bürstenbinder

Die Gemeindearbeiter haben auf dem Grundstück am Kirchanger mehr Platz. Das Amt Brück begrüßt bessere Arbeitsbedingungen. Auch haben die Fahrzeuge mehr Platz.

29.08.2019

Arbeits- und Ausbildungsmarkt haben im August im Hohen Fläming eine positive Entwicklung genommen. Die Quote sinkt auf 6,0 Prozent. Lediglich ein Wert ist seit vier Jahren im August stabil.

29.08.2019

Ina Rahn aus Heide in Holstein packt im September ihre Tasche, um mit ihrem Pony Jimminie durch den Fläming zu wandern. Eine ungewöhnliche Idee führte zu sie zu dieser ungewöhnlichen Reise.

29.08.2019