Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Hausbewohner überrascht dreiste Einbrecher mitten am Tag in Linthe
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Hausbewohner überrascht dreiste Einbrecher mitten am Tag in Linthe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 24.11.2021
In Linthe haben Einbrecher versucht, ein Haus aufzubrechen.
In Linthe haben Einbrecher versucht, ein Haus aufzubrechen. Quelle: Silvia Marks/dpa
Anzeige
Linthe

Dreiste Einbrecher sind in Linthe in die Flucht geschlagen worden. Mitten am Tage hatten zwei Männer in der Lindenstraße offenbar versucht, in ein Haus einzudringen. Dabei wurden sie aber überrascht, als sie gerade die Eingangstür aufhebeln wollten.

Das geschah am Dienstag gegen 12.15 Uhr mitten im Dorf, wie die Polizei am Mittwoch der MAZ mitteilte.

Ein Bewohner des Hauses hatte die Täter wohl bemerkt. Als er die Haustür von innen öffnete, flüchteten die Kriminellen in Richtung des Einkaufsmarktes an der Autobahn 9.

Die alarmierte Polizei leitete sofort eine Fahndung ein. Gesucht wurden die zwei circa 30 Jahre alte Personen, die dunkel gekleidete gewesen sein sollen. Die Fahndung verlief jedoch ohne Erfolg.

Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Kriminalpolizei.

Von MAZ