Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Kinder- und Jugendwoche in Brück ist gestartet
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Kinder- und Jugendwoche in Brück ist gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 29.07.2019
Für die Kinder- und Jugendwoche in Brück haben die Organisatoren ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Quelle: Helmut Kautz
Brück

Mit über 60 Teilnehmern und Mitarbeitern startete am Montagmorgen die Kinder- und Jugendwoche in Brück als Endspurt für die Sommerferien. Gleich zu Beginn haben alle gemeinsam begeistert ein Bewegungslied einstudiert und freuen sich nun auf das vielfältige Programm in den kommenden Tagen, das die Organisatoren auf die Beine gestellt haben.

Am ersten Tag der Kinder- und Jugendwoche in Brück haben die Teilnehmer ein Bewegungslied einstudiert. Quelle: Helmut Kautz

„Unser Thema für die Jugendlichen heißt in diesem Jahr ’Detox’“, erzählt Pfarrer Helmut Kautz. „Der Ausdruck kommt aus der Alternativmedizin und bedeutet ’Entgiftung des Körpers’“, ergänzt Mitarbeiter Johannes Schmid.

Auch eine Schminkstation ist in Brück aufgebaut. Quelle: Helmut Kautz

„Das bedeutet für den Einzelnen, schlechte Gewohnheiten loszuwerden und für die Gesellschaft eine gemeinwohlorientierte Ordnung zu schaffen. Wir wollten das mit dem Propheten Jesaja verknüpfen, der ja auch die sozialen Zustände in Israel kritisiert hat.“

>>> Mehr zum Thema: Was Kinder in Brück in dieser Woche unternehmen können

Von MAZ

Die Gruppe „Kemzeit“ hat ein umjubeltes Konzert auf der Burg Eisenhardt in Bad Belzig zelebriert. Besonders Martin Weigel sorgte für Gänsehautmomente. Nicht nur sein Mundharmonika-Solo ist gemeint.

28.07.2019

Nachdem die Pläne der Arbeiterwohlfahrt für eine neue Pflegeeinrichtung in Brück zunächst auf Eis gelegt worden waren, ist der Verband nun gänzlich abgesprungen. Während die Awo zu dem Thema schweigt, will die Stadt grundsätzlich an dem Vorhaben festhalten.

28.07.2019

Zuletzt haben die Fahrgäste des öfteren umsonst auf den Verdichterzug morgens nach Berlin gewartet. Problem sind wohl die die häufig defekten Fahrzeuge. Die Bahn will zuverlässiger werden.

26.07.2019