Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Mit Festumzug: Erntedankfest in Golzow
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Mit Festumzug: Erntedankfest in Golzow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 08.10.2021
Florian Wernitz, Oliver Notzke und Helge Klamke ( von links) planen das Erntedankfest in Golzow.
Florian Wernitz, Oliver Notzke und Helge Klamke ( von links) planen das Erntedankfest in Golzow. Quelle: privat
Anzeige
Golzow

Mit Pferden, Erntemaschinen und einem neuen Apfelbaum geht das Golzower Gemeindeerntedankfest an diesem Sonntag auf dem Gelände des Landwirtschaftsunternehmens Agrar Planetal über die Bühne. Besucher erleben dann einen Festumzug und können Spenden für die Brandenburger Tafel sammeln. „Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass jeder Mensch mit einem neuen iPhone 13 umher rennt und täglich genügend Essen hat. Wir sind dankbar und denken an die, denen es im Leben nicht so gut geht“, sagt Pfarrer Oliver Notzke.

Oliver Notzke freut sich auf das Erntedankfest in Golzow. Quelle: Marion von Imhoff

Der gelernte Betriebswirt hat von Bedürftigen in der Region gehört, die Angebote der Tafel nutzen und will deshalb helfen. „Wir gehen raus aus unseren Kirchenmauern und hin zu den Menschen“, sagt Notzke der MAZ.

Kirche aus Stroh und Maschinenschau

Die Golzower bereiten sich auf das Fest vor. So entsteht auf dem Hof eine Strohkirche mit Altar und einem Maschinentrakt. Zuerst sammeln Christenlehrekinder und Konfirmanden aus der Gemeinde am Samstag ab 10 Uhr die Erntegaben ein. Einen Tag später startet um 11 Uhr der Umzug mit Gespannen, Erntegeräten und Erntekrone.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Dann ziehen Teilnehmer mit Blasmusikern und der örtlichen Feuerwehr vom Golzower Gewerbegebiet zum Betriebsgelände der Agrar Planetal in der Brandenburger Straße. Besucher erleben anschließend einen Gottesdienst und eine Hof- und Maschinenschau.

Zum ersten Gemeindeerntedankfest kamen 2019 in Damelang hunderte Besucher. Quelle: privat

Gäste können mit einem Kremser fahren, einen Stall besichtigen, Kinder toben sich auf der Hüpfeburg aus. Oliver Notzke betont, dass die Planer das Event dort feiern wollen, wo die landwirtschaftlichen Produkte erzeugt werden, denn das haben die Mitglieder des Gemeindekirchenrates 2019 so beschlossen.

Neuer Apfelbaum

Der LPG-Nachfolgebetrieb Agrargenossenschaft Planetal gelangte im Mai 2017 mit seiner Tier- und Pflanzenproduktion in die Hände eines privaten Familienunternehmens. Oliver Notzke hofft auf bis zu 300 Besucher aus Krahne, Cammer und Golzow. Sie sehen, wie in Golzow ein neuer Obstbaum gepflanzt wird. „Der Apfelbaum steht symbolisch für die Saat der kommenden Ernten und für die uns anvertraute Verantwortung für die Umwelt“, sagt er.

Am Sonntag, 10. Oktober, beginnt das Golzower Gemeindeerntedankfest um 11 Uhr in der Brandenburger Straße 22.

Von André Großmann