Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Jugendbande verübt Einbruchsserie in Linthe
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Polizei: Jugendbande verübt in Linthe Einbruchsserie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 22.11.2020
Eine Jugendbande hat in Linthe mehrere Einbrüche begangen (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Linthe

Fünf Jugendliche haben seit Freitag in Linthe mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche verübt. Zunächst wollten sie in eine Lagerhalle in der Kampa Straße einsteigen. Die 14-Jährigen überkletterten gegen Mittag dafür einen Zaun und versuchten, ein mit einer Spanplatte gesichertes Fenster aufzubrechen. Dies scheiterte jedoch, vermutlich fühlten sie sich gestört und flüchteten. Um 16 Uhr wurde die Polizei erneut alarmiert. Diesmal waren die Täter ins Innere der Halle gelangt.

Am Samstag um 15 Uhr meldete ein Mitarbeiter den Einbruch in ein Musterhaus. Dieses Mal waren die Täter noch am Tatort. Dem Mitarbeiter gelang es, die Jugendlichen festzuhalten, bis die Polizei eintraf. Bei sich hatten die Jugendlichen noch ihre Beute aus dem Einbruch in die Lagerhalle am Tag zuvor.

Anzeige

Die Polizei verständigte die Eltern, die ihre Kinder von der Wache abholten. Gegen die Beteiligten laufen nun Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen mehrerer Fälle bandenmäßig verübten besonders schweren Diebstahls.

Von MAZ