Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Polizei verhaftet Brücker Mann nach mehreren Haftbefehlen
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Polizei verhaftet Mann in Brück nach mehreren Haftbefehlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 06.10.2020
Früh am Morgen hat die Polizei in Brück einen Mann verhaftet.
Früh am Morgen hat die Polizei in Brück einen Mann verhaftet. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Brück

Für ihn wohl völlig überraschend hat ein Mann in Brück am frühen Dienstagmorgen Besuch von der Polizei bekommen. Gegen 6 Uhr verhafteten zwei Revierpolizisten den 42-Jährigen in seiner Wohnung.

Die Beamten erklärten dem Mann, dass er von der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau mit mehreren Haftbefehlen zur Festnahme ausgeschrieben ist. Hintergrund sind offenbar ausstehende Zahlungen. Sie sollten mit einer so genannten Erzwingungshaft durchgesetzt werden.

Der Betroffene hätte diese Haft durch Zahlung von knapp 3000 Euro abwenden können. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann zuvor wohl versucht, das Geld kurzfristig aufzubringen. Dies gelang ihm jedoch nicht. Somit wurde nun die angesetzte Haft fällig. Der Mann wurde in Brück festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt in Brandenburg an der Havel eingeliefert.

Von MAZ