Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Teures Werkzeug gestohlen auf Baustelle in Baitz
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Teures Werkzeug gestohlen auf Baustelle in Baitz   

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 23.11.2021
Die Polizei ermittelt nach einem dreisten Einbruch auf einer Baustelle bei Baitz.
Die Polizei ermittelt nach einem dreisten Einbruch auf einer Baustelle bei Baitz. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Baitz

Ein großer Schaden entstand bei einem Einbruch auf einer Baustelle in Baitz. In der Straße der Freundschaft hatten Kriminelle einen Container aufgebrochen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, schlugen die bislang unbekannten Täter zu im Zeitraum zwischen vorigem Freitag, 9.30 Uhr, und Montag, 11.25 Uhr.

Offenbar nutzten die Täter die Wochenendruhe auf der Baustelle für den Einbruch in den Baucontainer. Aus diesem wurden hochwertige Werkzeuge entwendet.

„Außerdem machten sich die Täter an einem zur Baustelle gehörenden Bagger zu schaffen und stahlen Kraftstoff, Öl sowie die Batterie“, erklärt Polizeisprecherin Cornelia Hahn am Dienstag.

Der gesamte Schaden wurde nach ersten Schätzungen mit mehr als 6000 Euro angegeben. „Eine Anzeige wegen des besonders schweren Diebstahls wurde aufgenommen“, erklärt Cornelia Hahn. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZ