Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Traktor kracht in Golzow gegen Straßenlaterne
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück

Traktor kracht in Golzow gegen Straßenlaterne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 30.08.2021
Die Brandenburger Polizei im Einsatz.
Die Brandenburger Polizei im Einsatz. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Golzow

Die erste Meldung ließ Schlimmes befürchten: Polizei und Freiwillige Feuerwehr wurden am Montagnachmittag zum Ortseingang nach Golzow (Potsdam-Mittelmark) gerufen, da ein Traktorfahrer offenbar nach einem Verkehrsunfall verletzt worden war. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Der aus Richtung Brandenburg an der Havel kommende Traktor soll nach ersten Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defektes an den Bremsen am Ortseingang Golzow über die Verkehrsinsel gefahren sein. Während sein Hänger weiter gegen den bremsenden Traktor schob, verlor der Treckerfahrer die Kontrolle über das Gefährt. Der Trecker kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Straßenlaterne und rutschte in den Straßengraben.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Fahrer konnte nach erster medizinischer Betreuung als unverletzt entlassen werden. Während der Rettungs- und Bergearbeiten war eine Fahrspur der Bundesstraße 102 gesperrt werden. Der Traktor musste abgeschleppt werden, teilte die Polizei weiter mit.

Von MAZ