Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brück Vorfahrt missachtet: 43-Jähriger kommt schwer verletzt ins Krankenhaus
Lokales Potsdam-Mittelmark Brück Vorfahrt missachtet: 43-Jähriger kommt schwer verletzt ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 23.12.2019
Ein Fordfahrer wurde beim Unfall auf der L85 schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Damelang

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am Samstagmittag auf der L85 von Cammer in Richtung Brück zu einem Autounfall, bei dem ein 43-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Mann überquerte mit seinem Ford eine Kreuzung in Damelang, als ihm ein Opel die Vorfahrt nahm. Dessen 36-jähriger Fahrer hatte ein Stoppschild mitachtet.

Die Autos prallten zusammen und der Ford stieß in der Folge gegen einen gemauerten Zaun sowie einen Stromkasten. Der Fahrer musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.

Von MAZ

Knappe neun mal neun Zentimeter haben die Herzen der Kinder an der Brücker Schule erobert. Begeistert programmieren die Schüler den Computer „Calliope“. So werden sie fit gemacht für die Zukunft.

23.12.2019

Wer zum Frühstück an den Weihnachtsfeiertagen trotzdem nicht auf frische Brötchen verzichten will, sollte vorausschauend einkaufen. Die MAZ weiß, welche Bäcker im Hohen Fläming zumindest am 24. Dezember noch geöffnet haben.

23.12.2019

Beim Weihnachtsmarkt in Neuendorf und der Lichtwanderung in der „Alten Brücker Post“ konnten sich die Besucher am vierten Adventswochenende einmal mehr auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

22.12.2019