Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Bus kollidiert auf der B 2 mit Skoda
Lokales Potsdam-Mittelmark

Bus kollidiert auf der B 2 bei Wilhelmshorst mit Skoda

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 09.04.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Wilhelmshorst

Auf der Bundesstraße 2 an der Abfahrt nach Wilhelmshorst kollidierte am Freitagmittag ein Bus mit einem Pkw Skoda. Der Regiobus-Mercedes war ohne Passagier unterwegs. Sofort eilten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zum Einsatzort. Der gesamte Einmündungsbereich zur Peter-Huchel-Straße musste gesperrt werden. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl die Fahrerin des Busses als auch die Skoda-Fahrerin (80) leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich zunächst um die beiden Frauen.

Skoda-Fahrerin musste ins Krankenhaus

Die Skoda-Fahrerin musste für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht werden. Zum Unfallhergang ist bislang noch nicht geklärt, welche Ampelphase für welche Fahrtrichtung geschalten war. Beide Fahrerinnen gaben an bei Grün gefahren zu sein. Der Sachschaden wurde vorerst auf 25 000 Euro geschätzt. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und ermittelt nun zu einem Vorfahrtsverstoß und fahrlässiger Körperverletzung.

Von MAZonline