Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Feuer in der Mühle in Rädigke
Lokales Potsdam-Mittelmark Feuer in der Mühle in Rädigke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 27.02.2018
Samstagabend brannte in Rädigke ein Haus. Quelle: Steffen Bohl
Anzeige
Rädigke

Samstagabend ist in der alten Mühle im Rabensteiner Ortsteil Rädigke (Potsdam-Mittelmark), die heute als Zweifamilienhaus genutzt wird, ein Feuer ausgebrochen. Dank eines Rauchmelders hat der Hausbesitzer den Brand früh bemerkt. Gegen 17.30 Uhr alarmierte er die Feuerwehr.

Anzeige

Das Feuer war im Bad im Obergeschoss des Hauses im Mühlenweg ausgebrochen. Als der Mann die Badtür öffnete, brannten Decke und Dusche bereits lichterloh.

Alle sieben Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr kam mit mehreren Fahrzeugen vor Ort und löschte den Brand.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen an. Quelle: Steffen Bohl

Menschen wurden nicht verletzt, das Haus ist jedoch vorerst unbewohnbar. Die Bewohner kommen bei Angehörigen und Bekannten unter.

Sonntag gegen 5.40 Uhr musste die Feuerwehr wiederholt anrücken, weil sich erneut Flammen gebildet hatten.

Die Ursache der Brände ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Potsdam-Mittelmark Frische Führung für die Volkshochschule - Neuer Mann bringt Neue Medien mit
28.11.2014
Potsdam-Mittelmark Änderung der Entschädigungssatzung in Wiesenburg/Mark heftig umstritten - Zuschlag für die Fraktionschefs
29.11.2014
Potsdam-Mittelmark Unbekannter lässt begehrten Lesestoff der Schulreporter mitgehen - Nächtlicher Zeitungsklau in Treuenbrietzen
28.11.2014