Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Frösche und Fledermäuse
Lokales Potsdam-Mittelmark Frösche und Fledermäuse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 16.04.2013
GRUBO

Jetzt sind sie startklar für den doch noch einsetzenden Frühling.

„Nachdem 2012 ihre Aufmerksamkeit vor allem im ersten Halbjahr mehr der Vorbereitung des 112. Deutschen Wandertages galt, liegt nun das Augenmerk hauptsächlich auf dem Artenschutz“, erklärt Marina Czepl. So wurden in diesem Jahr bereits Amphibienschutzzäune aufgestellt, berichtet die Betreuerin. Die sichere Überquerung der Straßen und Wege ist für Frösche, Kröten und Molche auf ihrer gerade beginnenden Wanderung in die Laichgewässer also vorbereitet.

Sommerquartiere für Fledermäuse wurden mit der Unterstützung der Fläming Farm Grubo gebaut. Der Agrarbetrieb stellte nicht nur Werkstatt und Material dafür bereit, sondern bereitete auch die Einzelteile vor, die von den Juniorrangern zusammengefügt wurden. Die selbst gebauten Sommerquartiere für die Fledermäuse wurden dieser Tage angebracht.

Nistkästen, die vor einigen Jahren von den Juniorrangern ebenfalls selbst angefertigt worden sind, wurden gereinigt. Somit wurde Platz geschafft für neue Bewohner und ihren Nachwuchs.

Insgesamt gibt es jetzt vier Juniorrangergruppen mit 38 Kindern und Jugendlichen, berichtet Katrin Mielsch. Jede trifft sich einmal monatlich. „Ein Höhepunkt dürfte das dreitägige Camp im Mai in Groß Marzehns gewesen sein“, ist sich die Naturwächterin sicher.

„Gespannt werden wir auch bald nach unserer Wiese schauen, die wir im vergangenen Jahr gemäht und beräumt haben“, so ihre Kollegin. Während die Schützlinge von Martina Czepl demnächst dort seltene Pflanzen, die auf dieser Wiese neu erblühen werden, entdecken können, schaut der Storch schon jetzt nach Futter. Denn Adebar hat inzwischen selbst im Hohen Fläming vielerorts schon Quartier bezogen.MAZ

Potsdam-Mittelmark Gemeinde Borkheide vergibt Zuwendungen - Vereine bedacht

Vereine und Interessengruppen in der Gemeinde Borkwalde dürfen sich über finanzielle Zuwendungen der Gemeinde freuen. Die Abgeordneten beschlossen in ihrer jüngsten Sitzung, insgesamt 2500 Euro an die ehrenamtlich Aktiven auszuzahlen.

16.04.2013
Potsdam-Mittelmark Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wird Dorfkirche Klein Marzehns eingeweiht - Sterne leuchten in Apsis

Der Sternenhimmel in der Apsis erleuchtet das Innere der Dorfkirche in Klein Marzehns förmlich. „Ich hoffe, sämtliche Malereien, einschließlich des Spruchbandes bleiben lange erhalten“, sagte Matthias Steffen.

16.04.2013

Während der Bauphase stellte Doris Brachwitz (Foto: M. Greulich) ihr „Flämingeck“für Gottesdienste zur Verfügung. Mit der Wirtin sprach Gunnar Neubert.Doris Brachwitz: Im Vorfeld stellten Pfarrer Daniel Geißler und ich fest, dass uns beiden die Leute fehlen – ihm beim Gottesdienst und mir in der Kneipe.

16.04.2013