Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Groß Kreutz Arbeiten für 790.000 Euro vergeben
Lokales Potsdam-Mittelmark Groß Kreutz Arbeiten für 790.000 Euro vergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 21.03.2019
So wird die Raumaufteilung der neuen Kita Jeserig aussehen: Die Gruppenräume liegen um einen Innenhof herum.
So wird die Raumaufteilung der neuen Kita Jeserig aussehen: Die Gruppenräume liegen um einen Innenhof herum. Quelle: Marion von Imhoff
Anzeige
Jeserig

Der Gemeinderat von Groß Kreutz (Havel) hat in seiner jüngsten Sitzung im nichtöffentlichen Teil große Aufträge für den Neubau der Jeseriger Kita ausgelöst. Nach Angaben von Bürgermeister Reth Kalsow wurden Arbeiten für rund 790.000 Euro vergeben.

Die Aufträge gingen unter anderem an Handwerksfirmen im Bereich Elektro, Sanitär, Heizung, Dach- und Trockenbau. Auch für die Fertigung von Türen und Fenstern haben die Kommunalvertreter grünes Licht gegeben.

Kita Jeserig wird durch einen Neubau ersetzt werden. Quelle: Marion von Imhoff

Der Neubau wird insgesamt rund 2 Millionen Euro kosten. Er ersetzt das bisherige Kita-Gebäude, das zu klein geworden ist. Die Baustelle liegt direkt hinter dem Grundstück des Kindergartens. Das Spielgelände kann somit auch künftig weiter genutzt werden.

Von Marion von Imhoff