Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Groß Kreutz Dreister Einbruch in Einfamilienhaus am Tage in Schenkenberg
Lokales Potsdam-Mittelmark Groß Kreutz

Dreister Einbruch in Einfamilienhaus am Tage in Schenkenberg  

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 20.06.2021
Einbrecher hebelten in Schenkenberg ein Fenster auf, um in ein Einfamilienhaus zu gelangen.
Einbrecher hebelten in Schenkenberg ein Fenster auf, um in ein Einfamilienhaus zu gelangen. Quelle: dpa
Anzeige
Schenkenberg

Am helllichten Tage haben Einbrecher im Ortsteil Schenkenberg von Groß Kreutz Beute gemacht. Am vorigen Freitag zwischen 6.30 Uhr und 20.30 Uhr waren sie in eine Einfamilienhaus eingedrungen.

Die noch unbekannten Täter hatten dazu gewaltsam ein Fenster aufgehebelt, um in das Haus zu gelangen. Anschließend durchsuchten sie in Zimmern mehrere Schränke und Schubladen offenbar nach Wertgegenständen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei entwendeten sie einen dreistelligen Betrag an Bargeld.

Die Beamten nahmen vor Ort eine Strafanzeige auf und suchten nach Spuren, die Rückschlüsse auf Täter liefern könnten. Auch mögliche Zeugen werden gesucht.

Wer Beobachtungen zum Einbruch oder zu verdächtigen Personen im Bereich gemacht hat, kann sich an die Polizeiinspektion Brandenburg wenden unter 03381/5600 oder über die Internetwache Hinweise geben unter www.polizei.brandenburg.de.

Von MAZ