Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Groß Kreutz Streit im Jeseriger Jugendklub eskaliert
Lokales Potsdam-Mittelmark Groß Kreutz

Jeserig: Schlägerei im Jugendklub

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 22.11.2021
Die Polizei rückte zu einem Streit im Jeseriger Jugendklub aus.
Die Polizei rückte zu einem Streit im Jeseriger Jugendklub aus. Quelle: dpa
Anzeige
Jeserig

Am Freitagabend flogen bei einer Party im Jeseriger Jugendklub die Fäuste. Zeugen alarmierten gegen 20.10 Uhr Polizei und Rettungsdienst, nachdem eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern im Alter von 19 und 20 Jahren eskalierte.

Nach ersten Erkenntnissen der Beamten hat der 20-Jährige den handfesten Streit begonnen. Er soll den 19 Jahre alten Mann geschubst und geschlagen haben. Als der Jüngere zu Boden stürzte, soll der 20-Jährige ihn zusätzlich getreten haben. Der angegriffene junge Mann erlitt dabei Kopfverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der 20-Jährige erzählte den Beamten vor Ort eine andere Version der Vorfalls. Während der Anzeigenaufnahme gab er an, dass er zuerst von dem jüngeren Mann angegriffen wurde und er sich nur gewehrt habe. Die Beamten nahmen daraufhin zwei Strafanzeigen auf und ermitteln nun zu wechselseitig begangenen Körperverletzungsdelikten.

Von MAZ