Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Groß Kreutz Radfahrer stürzt im Kreisverkehr schwer
Lokales Potsdam-Mittelmark Groß Kreutz Radfahrer stürzt im Kreisverkehr schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 28.05.2020
Die Polizei rückte am Mittwochabend zu einem Unfall in Groß Kreutz aus (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Groß Kreutz

Aus Angst vor einem Zusammenstoß mit einem Renault Transporter hat ein 42 Jahre alter Radfahrer am Kreisverkehr in Groß Kreutz eine Vollbremsung gemacht. Es kam zwar nach Polizeiangaben nicht zu einem Zusammenstoß, der Radfahrer verlor jedoch die Kontrolle über sein Rad und stürzte über den Lenker.

Dabei zog er sich so schwere Verletzungen im Gesicht zu, dass Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus brachten. Das konnte der Mann nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Anzeige

Von MAZ

Anzeige