Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Hochwasserhilfe: Einsatzkräfte aus Potsdam-Mittelmark rücken in Katastrophengebiet aus
Lokales Potsdam-Mittelmark

Hochwasserhilfe: Einsatzkräfte aus Potsdam-Mittelmark rücken in Katastrophengebiet aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 21.07.2021
Nach dem Hochwasser in Westdeutschland gibt es nun auch Hilfe aus Treuenbrietzen. Stadtbrandmeister Olaf Fetz rückt mit drei Fahrzeugen und fünf Leuten ab im Rahmen der Brandschutzeinheit des Landkreises.
Nach dem Hochwasser in Westdeutschland gibt es nun auch Hilfe aus Treuenbrietzen. Stadtbrandmeister Olaf Fetz rückt mit drei Fahrzeugen und fünf Leuten ab im Rahmen der Brandschutzeinheit des Landkreises. Quelle: Thomas Wachs
Mittelmark

Am Mittwochabend geht es los ins Krisengebiet. Dann rollt ein riesiger Konvoi Feuerwehrfahrzeuge von Beelitz-Heilstätten aus über Nacht in die vom Ho...