Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Jaguar kracht in Hausvorbau – Fahrer tot
Lokales Potsdam-Mittelmark Jaguar kracht in Hausvorbau – Fahrer tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 24.04.2018
Der Fahrer hat diesen Unfall nicht überlebt. Quelle: Morris Pudwell
Anzeige
Potsdam, Wollin

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen in den Erker eines Hauses in Wollin (Potsdam-Mittelmark) gefahren und ums Leben gekommen. Sein Beifahrer wurde nach dem Unfall am Sonntagabend schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher sagte.

Erst gegen Laterne und dann in den Hausvorbau

Aus zunächst ungeklärter Ursache war der Fahrer mit seinem Auto auf der Landstraße 94 ins Schleudern geraten und erst gegen eine Straßenlaterne gefahren und dann mit dem Vorbau des Hauses in der Poststraße kollidiert.

Anzeige

Ob das Auto zu schnell unterwegs war, wollte die Polizei zunächst nicht bestätigen. Auch weitere Angaben zum Unfallhergang und zu den beiden Personen gab es zunächst nicht.

Haus stark beschädigt

Der Eingangsbereich des Hauses wurde so stark beschädigt, dass er von der Feuerwehr abgestützt werden musste.

Insgesamt 115 Unfälle am Wochenende

Bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende insgesamt 114 Menschen wurden verletzt. Insgesamt zählte die Polizei von Freitag bis Sonntag 515 Verkehrsunfälle.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Daniel Möglich

22.04.2018
22.04.2018
22.04.2018