Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Das war das Jahr 2019 im Hohen Fläming
Lokales Potsdam-Mittelmark Das war das Jahr 2019 im Hohen Fläming
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 30.12.2019
Rund 120 Teilnehmer wurden bei der ersten Kundgebung der "Fridays for Future"-Bewegung auf dem Marktplatz in Bad Belzig gezählt. Quelle: René Gaffron
Anzeige
Mittelmark

Was für ein Jahr! Nach den verheerenden Waldbränden im Sommer 2018 blieb die Region in diesem Jahr von der großen Katastrophe verschont. Zwar brannte es hier und da, wieder waren die Feuerwehrleute gefragt – doch die Wälder rund um Treuenbrietzen erholen sich langsam.

Doch das war längst nicht alles. Dörfer feierten Jubiläen, Jugendliche demonstrierten für einen achtsamen Umgang mit unserem Planeten– und die Niemegker machten auf den in ihrem Ort akuten Ärztemangel aufmerksam.

Anzeige

Die MAZ blickt nun zurück auf ein aufregendes Jahr, in dem viel im Hohen Fläming passiert ist. Wir haben und dazu durch die Archive gewühlt und wollen gemeinsam mit unseren Lesern zurückblicken.

Der Hohe Fläming 2019 in Bildern: Wir haben die Ereignisse des Jahres in einer Galerie zusammengefasst.

Eines ist dabei gewiss: es bleibt spannend. Und: Auch 2020 wird die MAZ dabei sein, wenn es gilt, die Geschichten der Menschen zu erzählen.

>>LESEN SIE AUCH: Das war das Jahr 2018 im Hohen Fläming.

Von Philip Rißling