Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Polizei beendet Kindesentführung
Lokales Potsdam-Mittelmark Polizei beendet Kindesentführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 26.10.2015
Die Polizei im Einsatz.
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Nuthetal

Wie soeben bekannt wurde, hat die Polizei einen dreijährigen Jungen aus Nuthetal (Potsdam-Mittelmark), den sein Vater nach Polen entführt hatte, wohlbehalten zu seiner Mutter zurückgebracht.

Das Kind sei bereits Anfang Oktober mit Zustimmung der Mutter bei seinem leiblichen Vater zu Besuch gewesen, aber dann nicht wieder der Frau übergeben worden, teilte das Polizeipräsidium Brandenburg am Montag mit. Anschließend ließen Hinweise begründete Sorge aufkommen, dass der kleine Junge in großer Gefahr sei.

Gemeinsam mit den polnischen Behörden konnte die Polizei nach eigenen Angaben den Aufenthaltsort des Vaters im Nachbarland ermitteln. Polnische Einsatzkräfte hätten den Mann am vergangenen Samstag in Gewahrsam genommen. Das Kind wurde zu seiner Mutter nach Nuthetal zurückgebracht.

Weitere Einzelheiten zu der Entführung und zu den Maßnahmen der Polizei sollen am Nachmittag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben werden.

Von MAZ-Online

29.10.2015
Potsdam Tierschutzverein will bauen - Beschluss für neues Potsdamer Tierheim
25.10.2015
Potsdam-Mittelmark Museumstag „Feuer und Flamme“ - Schlaraffenland für Neugierige
25.10.2015